Hier finden Sie ein paar Beispiele aus Projekten, die wir begleitet haben.

Beispiel 1:

Beispiel für ein qualitatives Forschungprojekt zur Evaluierung einer Mediationsausbildung, das durch CAB-Service unterstützt wurde.

Offene Fragen werden von Teilnehmern direkt eingetippt, so dass eine Handschriftenentzifferung überflüssig wird. :-)  Die Daten können so direkt in Analysesoftware übernommen werden.

 

Beispiel 2:

Dieses Projekt erreicht ein Doppeltes: Es werden dem Teilnehmer eine persönliche Auswertung in Real-Time erstellt und zugleich Daten für eine Auswertung der Stichprobe erstellt (ebenfalls in Real-Time).

In diesem Fall können Ehrenamtliche im kirchlichen Kontext etwas über Burnout und Resilienz für sich erfahren und gleichzeitig für eine ganze Ortsgemeinde oder Freikirche erstellt werden.

 

Beispiel 3:

Alle Fragebögen können auch in Papierform erstellt werden, d.h. eine Umfrage kann zugleich im Internet erscheinen und als Papierfassung weiter gegeben werden.

(Übrigens.... gerne auch in Englisch oder anderen Sprachen)