Mediationsklausel

Geschrieben von Super User
Kategorie: FAQ Erstellt: Mittwoch, 09. November 2011 20:22

Rechtsstreit als Mittel der Konfliktlösung?

Wir glauben, dass sich Konflikte besser lösen lassen, wenn man gemeinsam nach einer Lösung sucht. Auch im Geschäftsleben. Rechtsstreitigkeiten hingegen sind zumeist verletzend und teuer. Deshalb enthalten unsere AGBs eine "Mediationsklausel".  Im Falle eines Konfliktes gilt eine Mediation vor jedem Rechtsstreit als vereinbart. Das bedeutet, wir bieten Ihnen eine außergerichtliche Lösung an. Gemeinsam wird dabei in einer externen, unabhängigen Mediation der Konfliktfall beleuchtet und nach der bestmöglichen Lösung gesucht. Das schont nicht nur Ihre und unsere Nerven, sondern entspricht auch unserem christlichen Selbstverständnis.

Natürlich denken wir, dass die Mediationsklausel nie nötig sein wird, denn falls es mal zu Missverständnissen oder Problemen zwischen Ihnen als Kunde und uns als Firma kommen sollte, lassen die sich doch wohl mit einem Telefonat aus der Welt räumen!  Davon sind wir jedenfalls überzeugt.